Unsere Projekte


Vorbereitung auf die Schule

Der Übergang von der Kita in die Grundschule ist ein Meilenstein in der Entwicklung des Kindes. Dieser Schritt wird sorgfältig vorbereitet und gestaltet, damit er der Beginn einer weiteren positiven Entwicklungsphase wird.

Grundlage hierfür ist ein Kooperationsvertrag der unsere Zusammenarbeit mit den Grundschulen regelt. Nähere Informationen erhalten Sie in unserem Konzept.

 


Allen vorschulpflichtigen Kindern bieten wir die Möglichkeit, an gruppenübergreifenden Angeboten, wie z.B. Englisch, Willi`s Zahlenwelt u.s.w. teil zu nehmen.

 

 


Haus der kleinen Forscher

Experimentieren = Ausprobieren = „Be-greifen“

Kinder sind neugierig und wollen ihre Welt um sich herum verstehen: Wie kann man kleben ohne Klebstoff? Welche Farbe hat der Regenbogen? Durch die Vermittlung naturwissenschaftlicher Zusammenhänge und die gemeinsame Entdeckung von Phänomenen stillen wir die Neugier der Kinder und wecken den Forschergeist.

 

 


Felix

Unsere Kita ist mit „Felix“, dem Gütesiegel des Deutschen Chorverbandes ausgezeichnet.

Wir haben die Kriterien erfüllt und singen täglich in der Tonhöhe der kindlichen Stimme. Unser vielfältige und altersgemäße Liedauswahl beinhaltet auch Lieder aus anderen Kulturkreisen, Tanz- und Bewegungsspiele. Viel Freude haben die Kinder mit dem Einsatz der rhythmischen Instrumente.

 

 


Plattdüütsch Paten

Einmal wöchentlich bekommen die Vormittags- und Ganztagsgruppen Besuch von unseren Plattdüütsch Paten.

Vier ehrenamtlich engagierte Bürger aus unserer Gemeinde sprechen und spielen mit den Kindern auf plattdeutsch. Ziel ist es, das Interesse der Kinder an dieser Sprache zu wecken.

 

 


Vorlese Paten

Einmal wöchentlich bekommen die Nachmittags- und Ganztagsgruppen Besuch von unseren Vorlese Paten. Auch hier sind ehrenamtlich engagierte Bürger aus unserer Gemeinde tätig. Sie lesen den Kindern in Kleingruppen und gemütlicher Atmosphäre Bilderbücher und Geschichten vor.